Immobilienstandort Mönchengladbach auf der Expo Real

Auch in diesem Jahr ist die WFMG wieder auf der größten Gewerbeimmobilienmesse, der EXPO REAL in München, vertreten, die in diesem Jahr vom 8. bis zum 10. Oktober in den Münchener Messehallen stattfindet. Weitere Partner aus Mönchengladbach auf dem insgesamt 121 m² großen Stand - Halle B1, Stand 312 - sind die Otten Architekten GmbH sowie die EWMG. Unterstützt wird der Auftritt urch die Stadtsparkasse Mönchengladbach.

mehr ›

Zalando errichtet Logistikzentrum in Mönchengladbach

Zalando beginnt im Oktober 2012 mit dem Bau eines eigenen Logistikzentrums in Nordrhein-Westfalen. Gemeinsam mit dem Investor Goodman errichtet Deutschlands größter Anbieter für Mode auf 110.000 Quadratmetern einen hochmodernen Logistikstandort, um die Vertriebsaktivitäten in den westeuropäischen Kernmärkten weiter zu stärken. Bereits im Herbst 2013 soll der Testbetrieb in Mönchengladbach aufgenommen werden. Das Berliner E-Commerce Unternehmen plant, künftig etwa 1.000 Mitarbeiter im Rhein-Ruhr-Gebiet zu beschäftigen.

mehr ›

Santander plant weiteren Neubau am Nordpark

Santander in Deutschland legt ein klares Bekenntnis zum Standort Mönchengladbach ab. Im Nordpark hat sich die Santander Consumer Bank AG die Option auf ein 18.000 qm großes Grundstück gesichert. Verkäufer des Grundstücks ist die Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH (WFMG), Eigentümer ist die Entwicklungsgsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach (EWMG).

mehr ›