Unser gemeinsames Ziel

Ziel ist es, die Unternehmen über die CSR-relevanten Themen

zu informieren, den interdisziplinären Austausch zu fördern

und Fachkompetenzen miteinander zu verbinden. Die aktuellen

Ansätze von Politik, Wirtschaft und Interessenverbänden,

Lösungen für diese Problematik zu entwickeln, sollen Inhalt

von Workshops und Informationsveranstaltungen sein. Es ist

zu erwarten, dass zukünftig Gesetzgebung und Standards die

textile Wertschöpfungskette verändern werden.

 

Auftaktworkshop „ Erfolgreiches Business in der
Textil- und Bekleidungswirtschaft mit CSR – Wo drückt der Schuh?“

Für die Unternehmen der Textil- und Bekleidungsbranche ist das Thema Corporate Social Responsibility (CSR) hochaktuell. Ob in der Fachpresse, auf Messen und Fachkonferenzen, Informationsveranstaltungen und Fachtagungen – flächendeckend begegnet man diesem Thema, wodurch die Relevanz und zunehmende Gewichtung innerhalb der Branche deutlich wird.

Aus diesem Grund lädt das CSR-Kompetenzzentrum Textil & Bekleidung Niederrhein zum Auftaktworkshop am 28.09.2016 ins Blauhaus in Mönchengladbach ein.

Zielsetzung des Workshops ist der intensive Dialog und Austausch mit Unternehmen der Textil- und Bekleidungsindustrie zum Thema CSR. Das Kompetenzzentrum versteht sich dabei als Adressat der Herausforderungen, die das Thema CSR insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen besitzt. Im Vordergrund soll dabei eine praxis- und vor allem lösungsorientierte Arbeitsweise stehen.

Informationen zum Workshop und zur Anmeldung unter www.csr-textil-bekleidung.de