polis Convention vom 17. bis 18. Mai in Düsseldorf

polis Convention vom 17. bis 18. Mai in Düsseldorf

Vom Masterplan zur wachsenden Stadt. Ob Hochschulachse, Innenstadt, oder der Businesspark im Nordpark – Mönchengladbach befindet sich im Aufbruch, wie die zahlreichen Projekte rund um die Stadtentwicklungsstrategie „mg+ Wachsende Stadt“ belegen. Vor diesem Hintergrund präsentierten die EWMG und WFMG auf der nächsten polis Convention aktuelle Entwicklungen und Investitionsprojekte am Standort Mönchengladbach und werben um Nutzer für die florierende Immobilienlandschaft.

Die Fachmesse für Projekt- und Stadtentwicklung informiert am 17. und 18. Mai 2017 auf dem Areal Böhler in Düsseldorf über die neusten Perspektiven und Innovationen in der zukünftigen Gestaltung urbaner Räume. Als Treffpunkt für Entscheider und Vertreter aus Politik, Immobilienwirtschaft und öffentlicher Verwaltung zeigt die polis Convention mit zwei Foren, verschiedenen Panels sowie einem messebegleitenden Kongress aktuelle Entwicklungen in Stadt-, Immobilien-, und Projektentwicklung auf.

Dem spürbaren und dynamischen Aufwärtstrend des Standorts widmet sich auf 86 Seiten passend zur nahenden Messe die Sonderbeilage des Städtebau-Fachmagazins metropolis unter dem Titel „Mönchengladbach – Stadt im Aufbruch“, das Sie hier bestellen können.

Detaillierte Informationen zur Messe finden Sie hier. Ihre Ansprechpartnerin bei der EWMG ist Tanja Wilke, Tel. 02161 - 4664-144, E-Mail t.wilke@ewmg.de.

‹ zurück