WFMG

Struktur

Die WFMG-Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH versteht sich als Bindeglied zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Aus diesem Grund ist eine gemeinsame Eigentümerstruktur aus dem privaten und öffentlichen Bereich (Public Private Partnership) gegründet worden.

Das PPP-Modell bezeichnet das partnerschaftliche Zusammenwirken von öffentlicher Hand und Privatwirtschaft mit dem Ziel einer besseren wirtschaftlichen Erfüllung öffentlicher Aufgaben.
Die Gesellschafterstruktur spiegelt dies konsequent wieder:

51% EWMG – Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach mbH (100%ige Tochtergesellschaft der Stadt Mönchengladbach)
49% Mönchengladbacher Unternehmen einschließlich der IHK und der Kreishandwerkerschaft