Zukunft durch IT

Intensivierung der Zusammenarbeit des zdi-Zentrums MG mit der Mönchengladbacher Wirtschaft

zdi steht für „Zukunft durch Innovation.NRW“ und ist die größte Gemeinschaftsoffensive von Land, Schulen, Hochschulen und Unternehmen. Ihr Ziel ist es, den Fachkräfte-Nachwuchs schon in der Schulzeit für technische und naturwissenschaftliche Studiengänge und Ausbildungsberufe zu begeistern. Die Wirtschaftsförderung Mönchengladbach rief als Teil dieser Offensive bereits im Jahr 2009 gemeinsam mit der Gesamtschule Neuwerk das zdi-Zentrum Mönchengladbach ins Leben. Alljährlich führt dieses seitdem Kurse, Workshops und Messereisen mit Jugendlichen durch – beginnend in der Jahrgangsstufe 9 bis zum Abitur; von eintägigen Business-Tagen bis hin zu ganzjährigen Projektkursen. Konsequent involviert das zdi-Zentrum Mönchengladbach in jedes Format mindestens ein Unternehmen des zdi-Partner-Netzwerkes, sodass die Schülerinnen und Schüler immer wieder mit der heimischen Wirtschaft in Kontakt kommen.

Ein Ansatz, der sich bewährt hat und im Interesse von Wirtschaft und Nachwuchs forciert werden soll. Gefördert von der Europäischen Union mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014-2020 „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ wird das zdi-Zentrum Mönchengladbach bis zum Jahr 2019 deshalb die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft in MG, insbesondere mit KMU, intensivieren und diversifizieren. Im Fokus steht dabei die wachsende Digitalisierung vieler Wirtschaftszweige, die auch und besonders in der Arbeit mit dem Fachkräfte-Nachwuchs Niederschlag finden muss.

Angesprochen werden in erster Linie die zahlreichen KMUs am Standort Mönchengladbach und Unternehmen der Digitalwirtschaft, die strukturbedingt bereits heute die Folgen des Fachkräftemangels spüren. Das zdi-Zentrum MG unterstützt sie beim frühzeitigen Brückenbau zum hiesigen Fachkräfte-Nachwuchs. Noch vor Studienbeginn werden kommende Hochschul-Absolventen dabei auf die Betriebe aufmerksam. Gleichzeitig wirken Unternehmen so daran mit, die Ausbildungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern zu optimieren. Gerade im Hinblick auf geänderte Anforderungen im Kontext der Digitalisierung bieten die vom zdi-Zentrum Mönchengladbach konzipierten und in die zdi-Partner-Schulen hinein vermarkteten Kurse mit zdi-Partner-Unternehmen einen wertvollen Beitrag zur Kompetenzvermittlung außerhalb und innerhalb des schulischen Lehrplans.

Firmen, die Partner des zdi-Zentrums Mönchengladbach werden möchten, reden einfach mit ihren Ansprechpartnern bei der WFMG. Weitere Informationen unter https://mgconnect.de/zdi/.