Finanzierung

Ein System zur möglichst unbürokratischen und schnellen Mikrofinanzierung von Start-ups befindet sich in Mönchengladbach derzeit noch in der Aufbauphase. Die WFMG unterhält sehr gute Kontakte zur NRW.BANK sowie den örtlichen Bankhäusern und kann Hilfestellung leisten, das passende Produkt und den richtigen Ansprechpartner zu finden. Jedoch greifen klassische Finanzierungsformen gerade in frühen Unternehmensphasen oftmals nicht passgenau. Seit 2018 gibt es in Mönchengladbach deshalb für technologiebasierte Start-ups die Möglichkeit, über den Frühphasen-Fonds der S-UBG-Gruppe an Venture Capital zu kommen. Der Seed-Fonds III (Aachen/Mönchengladbach) der Gruppe – als Gesellschafter ist hieran unter anderem auch die Stadtsparkasse Mönchengladbach beteiligt – enthält alleine über 20 Millionen Euro.

Weitere Anlaufstellen und Ansprechpartner nennen wir gebündelt hier.

zurück