Die Geschichte

Es war einmal…

Gegründet wurde das Familien-Start-up Stick’s im Mai 2018 durch Mutter Sabine Venhaus und Sohn Ben Venhaus im Home-Office in Viersen. Ben studierte zu dieser Zeit bereits International Business Management an der Fontys-Hochschule in Venlo, Sabine war als Kleinunternehmerin im Textilbereich tätig. Anfangs fokussierten wir uns auf den Verkauf von veredelten Textilien, durch die verstärkte Nachfrage unserer Firmenkunden haben wir festgestellt, dass es nur wenige Anbieter gibt, die gleichzeitig Textilien und Werbeartikel anbieten können. Nach einigen Monaten, in denen wir verschiedenste Lieferanten getestet haben, waren wir dann in der Lage, qualitativ hochwertige Artikel zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu selektieren. Inzwischen können unsere Kunden aus über 1.000 Werbeartikeln und 3.000 Textilien auswählen und Ihr Produkt von uns nach Ihren Wünschen veredeln zu lassen.

Gründer sein

Welche Vorteile seht ihr als Gründer in der Selbstständigkeit?

Uns beide reizt die Freiheit, selbstständig und kurzfristig Entscheidungen treffen zu können. Dazu ist die gesamte Aufgabe für uns immer abwechslungsreich – ob es um Verhandlungen mit Lieferanten, der Beratung von Kunden oder die Werbekonzeption geht – wir ergänzen uns da sehr gut.

Was war euer schwerster Moment als Gründer?

Den Schritt vom „sicheren“ Home-Office zum eigenen Büro mit Showroom am Nordpark zu wagen!

Was würdet ihr einem Gründerneuling raten?

Nicht zu schnell aufzugeben! Und immer an die eigene Idee glauben! Dabei aber auf dem Boden bleiben und sich die Zeit geben, langsam, aber stetig zu wachsen.

Die Gründer

Sabine Venhaus

1970 geboren in Düsseldorf

Ben Venhaus

1996 geboren in Viersen

Die Idee

Welche Idee verbirgt sich hinter eurem Firmennamen?

Da wir eine Vielzahl an Textilien besticken, fanden wir den Namen originell und einprägsam. „Textildruck und -stick Venhaus“ erschien uns einfach zu langweilig!

Was macht eure Idee so einzigartig?

Wir haben ja nichts wirklich Neues erfunden, aber unser Service und die Beratung für den Kunden machen unser Unternehmen einzigartig. Wir benötigen lediglich den Austausch über den gewünschten Firmenauftritt oder der Ausstattung eines Events, um hundertprozentig das passende Produkt für jeden Anlass aus dem riesigen Angebot auszuwählen. Dazu gehört ebenso das Bereitstellen von Mustern oder die Beratung in unserem Showroom, in dem Besucher Textilien und Werbeartikel für sämtliche Branchen finden. Sehr stolz sind wir auch darauf, nachhaltige Produkte zu günstigen Preisen anbieten zu können – so finden Interessenten bei uns z.B. Sportkleidung, die aus recycelten PET-Flaschen oder Kugelschreiber, die aus Bambus gefertigt wurden.

Warum Mönchengladbach?

Die Stadt hat genau die richtige Größe und der Standort Am Nordpark ist für uns einfach perfekt. Wir haben viele Firmenkunden direkt vor Ort und würden unser Netzwerk gerne noch weiter ausbauen.

zurück