Nach einer gemeinsamen Standortanalyse der WFMG und der Hochschule Niederrhein haben sich fünf, später sechs Branchen mit besonderer Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Mönchengladbach herauskristallisiert: Textil & Bekleidung, Maschinenbau, Logistik, Gesundheit, IT- und Digitalwirtschaft sowie die  Kreativwirtschaft stehen bei der WFMG besonders im Fokus und werden durch individuelle Netzwerkaktivitäten gefördert. Neben den Leitbranchen betreut die WFMG darüber hinaus die für den Standort unverzichtbaren Branchen: Handel, Handwerk, Umwelt, Food sowie Gastronomie. Die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie hier.