Junge Tüftler für Herbstferien-Workshop gesucht

Alle, die einen eigenen Roboter, Lügendetektor oder ein anderes digitales Projekt realisieren wollen, sind in unserem Workshop genau richtig. Hier können sie spielerisch Programmieren lernen und ihre Projekte zum Leben erwecken.

mehr ›

Mönchengladbacher Schüler lernen programmieren „Made in MG“

Die Digitalisierung prägt und verändert zunehmend das Leben und Arbeiten der Menschen in Mönchengladbach und der ganzen Welt. Junge Menschen müssen daher Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben, um sich in der digitalen Lebens- und Arbeitswelt von heute und morgen bewegen zu können. Eine Herausforderung, der sich Schulen und Lehrkräfte tagtäglich stellen und bei der sie die gemeinnützige MGconnect-Stiftung der WFMG Wirtschaftsförderung Mönchengladbach gerne unterstützen möchte. Gemeinsam mit einem Mönchengladbacher Gründer möchten wir Ihnen daher ein digitales Starterpaket für Schulen vorstellen, dass die MGconnect-Stiftung kostenlos für die Schulen in Mönchengladbach zur Verfügung stellt.

mehr ›

Expo Real: Stadt nutzt die Kontaktbörse für Makler, Investoren und Projektentwickler

Der Zeitpunkt für einen Auftritt auf der weltweit größten Gewerbeimmobilienmesse, der Expo Real, in München könnte besser nicht sein. Als Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners heute auf der Bühne des Messestands der Standortgemeinschaft Niederrhein die aktuelle Entwicklung in Mönchengladbach präsentierte, horchten zahlreiche Messebesucher aufmerksam auf. Die Stadt befindet sich seit geraumer Zeit nicht zuletzt durch ihre erfolgreiche Stadtentwicklungsstrategie mg+ Wachsende Stadt im Aufwind und kann mit den Roermonder Höfen, dem neuen Einkaufszentrum Minto und der Umgestaltung des Rheydter Marktplatzes erste vorzeigbare Erfolge aufweisen. Die Stadt hat aber auch aktuell und für die Zukunft noch ein riesiges Entwicklungspotential vor sich und nutzt es auch.

 

mehr ›