Mit „MG WiFi“ geht das öffentliche WLAN- Netz im August in die finale Umsetzung

Kostenfrei surfen, Mails im Restaurant bearbeiten, Shopping in der City oder einfach mit Freunden und Bekannte kommunizieren – die Angebotspalette bei City Wifi ist vielfältig. Daher laufen die Planungen für das öffentliche WiFi-Netz mit dem Namen „Wifi MG“ in den Innenstädten von Mönchengladbach und Rheydt auf Hochtouren. Nach aktuellen Planungen sollen im August die Access Points installiert und in Betrieb genommen werden.

mehr ›

WFMG zieht positives Resümee für 2017 und blickt optimistisch nach vorne

Die Arbeit der WFMG verändert sich, da die verfügbaren Flächen rarer werden. Der Wandel Mönchengladbachs hin zu einem Dienstleistungsstandort setzt sich fort, während speziell die Produktionswirtschaft vor Herausforderungen steht. Die Wirtschaft wird zunehmend digitaler, zugleich schlägt der Fachkräftebedarf deutlicher durch. Und die Aufgaben der Wirtschaftsförderer werden überregionaler und internationaler, ohne dabei den heimischen Kernmarkt zu vernachlässigen. Mit diesen Kernaussagen skizzierte Geschäftsführer Dr. Ulrich Schückhaus bei der Jahrespressekonferenz  das vergangene und das laufende Jahr und warf zugleich einen ersten Ausblick in Richtung 2019.

mehr ›

Smart City Forum Niederrhein im WESTEND.MG

Was haben intelligente Mülltonnen, vernetzte Ladestationen für Elektrofahrzeuge, in Echtzeit optimierte Parkleitsysteme und Drohnen, die Defibrillatoren in kürzester Zeit zu Herzinfarktpatienten bringen, gemeinsam? Diese Anwendungen und noch viele weitere Produkte und Ideen werden auf dem „Smart City Forum Niederrhein“ am kommenden Donnerstag, 5. Juli, von 13 bis 17 Uhr im WESTEND.MG vorgestellt.

mehr ›