Erstes Feilen an der „Seestadt mg“

Welche Anforderungen muss die Immobilie der Zukunft erfüllen, um den Herausforderungen zukünftiger Entwicklung der Stadt und des Marktes gewachsen zu sein? Unter diesem Motto trafen sich Vertreter von 21 renommierten Architekturbüros heute (14. Mai) auf dem zukünftigen Areal des Grand Central am Düsseldorfer Hauptbahnhof auf Einladung der Catella Project Management. Im Anschluss der Veranstaltung wurde die vormittägliche Arbeit zusammengefasst und den rund 120 Besuchern aus Politik, Verwaltung, Finanz-, Bau- sowie Wohnungswirtschaft präsentiert.

mehr ›

Soft Skills Training für Hauptschüler

Der Mönchengladbacher Personaldienstleister In Time Personal-Dienstleistungen veranstaltete in Kooperation mit der Soft Skills Akademie des MGconnect-Teams der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach am 9. Mai ein eintägiges Soft Skills Training. Das Angebot der Akademie, das auch durch den Kooperationspartner Agentur für Arbeit Mönchengladbach unterstützt wird, soll helfen, Hauptschüler fit für den Einstieg ins Berufsleben zu machen.

mehr ›

Das Gymnasium Am Geroweiher schließt einen Kooperationsvertrag

Seit geraumer Zeit intensiviert Mönchengladbach die Kontakte nach China. Besondere Beziehungen entwickeln sich zur Stadt Suqian in der NRW-Partnerprovinz Jiangsu. Mit der Unterzeichnung der Städtepartnerschaft zwischen dem Mönchengladbacher Gymnasium am Geroweiher und zweier Schulen in Suqian konnte nun ein weiterer wichtiger Baustein in der Kooperation der beiden Städte gelegt werden.

mehr ›