Erfolg im Landeswettbewerb: Experimentell in die digitale Zukunft

Im landesweiten Wettbewerb „DWNRW-Networks“ konnte sich das WFMG-Konzept „Experimentierräume Mönchengladbach“ durchsetzen. Gestern wurde der Förderbescheid in Höhe von über 60.000 Euro für die Förderdauer von zwei Jahren von Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart an WFMG-Geschäftsführer Dr. Ulrich Schückhaus übergeben.

mehr ›

MG WLAN: Freies WLAN auf den Weihnachtsmärkten in MG und Rheydt

Anlässlich der Weihnachtsmärkte in Mönchengladbach und Rheydt bietet die WFMG - Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH in Kooperation mit Partnern in diesem Jahr für die Besucher freies WLAN mit dem Namen MG WLAN an.

mehr ›

Facelifting am Hauptbahnhof Rheydt

Der Hauptbahnhof Rheydt braucht mehr als ein "Facelifting". Ein jahrelanger Investitionsstau seitens der Deutschen Bahn hat seine Spuren an dem überwiegend leerstehenden Gebäude hinterlassen. Bis ein überzeugendes städtebauliches Konzept gefunden ist, legt die Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach (EWMG) dem Areal, das sie im Auftrag der Stadt gekauft hat, jetzt ein temporäres Makeup auf. Großflächige Fotos mit Sehenswürdigkeiten aus Rheydt schmücken die Fassade. Die Botschaft: Rheydt ist einen Besuch wert!

mehr ›