Mönchengladbach baut fortan als Teil des Digital Innovation Hub Düsseldorf/Rheinland an der Zukunft seiner digitalen Wirtschaft

Mönchengladbach, 08.07.2016 Mit dem Ziel klassische Industrien und Start-ups zusammen zu bringen, schrieb das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk den mit 12,5 Mio. Euro geförderten Wettbewerb DWNRW-Hubs aus. Die Auswahl zum regionalen Zentrum für die digitale Wirtschaft gewannen schlussendlich Partnervorhaben aus Aachen, Bonn, Düsseldorf/Rheinland, Köln, Münster und dem Ruhrgebiet. Mönchengladbach ist dabei Teil der erfolgreichen Bewerbung aus der Region Rheinland und wird nun verstärkt Startup-Projekte mit digitalem Fokus umsetzen.

mehr ›

RWL investiert in neuen Flugsimulator am Flughafen Mönchengladbach

Ein weiteres Unternehmen am Flughafen Mönchengladbach setzt einen deutlichen Akzent zum Ausbau des Technologiestandorts MGL. RWL German Flight Academy, die seit 1972 am Flughafen ansässige renommierte Flugschule, hat heute einen Einblick in den Aufbau des neuen Flugsimulators des Typs A320 gegeben.

mehr ›

"Aus Alt macht Neu"- neue Perspektiven für alte Standorte

Steigende Bevölkerungszahlen, Urbanisierunhsschübe und veränderte Ansprüche an Wohn- und Gewerbeimmobilien geben auch in Mönchengladbach den Anstoß, alte nicht mehr genutzte Flächen und Gebäude einer neuen Nutzung zuzuführen.

mehr ›