Projekt Beschreibung

SmartCity-Summit.Niederrhein

Mit der ersten Auflage des SmartCity-Summit.Niederrhein erfolgt der Startschuss zu einer neuartigen Veranstaltungsreihe, die Mönchengladbach künftig mit wachsendem Impact auf der bundesweiten Smart-City-Landkarte platzieren soll. Hier trifft im Jahresturnus der öffentliche Sektor auf die Industrie. Experten für Digitalisierung sowie Führungskräfte des Mittelstandes, innovative Startups, Institutionen und Verbände aus Wissenschaft und Forschung sowie zahlreiche Akteure aus Kommunen gestalten gemeinsam die Stadt von morgen.

Der SmartCity-Summit.Niederrhein wird gemeinsam von der Stadt Mönchengladbach, der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach (WFMG) und der NEW AG ausgerichtet. Die Teilnehmer dürfen sich auf einen modernen Ausstellungsbereich mit innovativen Produktvorstellungen, Fachtalks und inspirierende Keynote-Speaker freuen. Die Zukunftsveranstaltung ist außerdem Teil des Smart-City-Strategieprozesses der Stadt Mönchengladbach, auch wenn sie als Fokusregion den gesamten Niederrhein im Blick hat: Im Sinne einer Open Strategy haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihr Know-how und ihre Ideen einzubringen, um sich mit Entscheidern der Region Niederrhein und dem Rheinischen Revier zu vernetzen. Für den Smart City-Strategieprozess der Stadt werden auf unterschiedlichen Themen-Ebenen Fallbeispiele und Projektideen gesammelt.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.smart-city-summit.com.

Zurück