Standort MG

Sport

Sport – Stadt Mönchengladbach

Mönchengladbach war Weltklasse im Fußball: In den 1970er-Jahren stellte der VfL (fast) alles in den Schatten. Nicht immer, aber oft auch international: fünfmal Deutscher Meister, dreimal DFB-Pokalsieger, zweimal Gewinner des UEFA-Cups. Die Welt blickte auf Mönchengladbach. Der Mythos lebt und die Liebe der Fans - in guten wie in schlechten Tagen!

Die Kulisse für kommende Kicker-Siege ist schon da: Das 2004/2005 bezogene, 54.000 Zuschauer fassende neue Stadion im Nordpark. Im neuen Borussia-Park ist alles unter einem Dach: Auf dem 210.000 qm großen, vereinseigenen Gelände finden sich heute sämtliche Institutionen des Clubs.

Im Hockey die Hauptstadt

Auch das hat Tradition in Mönchengladbach: Der Hockey-Sport. Der SparkassenPark im Nordpark kann sich sehen lassen – das größte und modernste Hockeystadion Europas. Er bietet ideale Bedingungen für Sportler wie 9.000 Fans. Bereits kurz nach der Eröffnung das erste Highlight: Im SparkassenPark fand 2006 die Hockey-WM der Herren statt. Wieder blickte die Welt auf Gladbach und sah Deutschland siegen: Wir sind „Welthockey-Hauptstadt“. Im selben Jahr verlegte der Deutsche Hockey-Bund seinen Geschäftssitz nach Mönchengladbach. Das tut gut und spricht für sich!

Was viele vielleicht nicht wissen: Mönchengladbach ist top im Kunstradsport. Der RV Adler 1901 Mönchengladbach-Neuwerk zählt mit mehr als 100 Deutschen- und 5 Europa-Meistertiteln zu den erfolgreichsten Vereinen im Hallenradsport.

Ganz nebenbei: Der SparkassenPark ist nicht nur gut für Spitzenspiele, sondern auch für jede Menge Musik-Events. Mit Pop-Konzerten von weltweiten Künstlern und Musikern spielt er auch kulturell in der internationalen Liga.

Und immer wieder Weltsport in Mönchengladbach

Mönchengladbach steht immer wieder im Fokus des Sports: Ob FIFA Frauen- Weltmeisterschaft 2011, Hockey-Europameisterschaft der Damen und der Herren im selben Jahr oder die Teilnhame der Borussia an der Champions League Saison 2015/2016 - auch ist in Zukunft kein Ende in Sicht...

Euro 2024

Ein weiteres Highlight soll die Euro 2024 werden. Der Niederrhein steht für Europa und deshab ist der Niederrhein auch einfach mal dran. Gemeinsam mit dem Standort hat die Stadt Mönchengladbach sich für die Europameisterschaft 2024 beworben.