Gewerbegebiet Nordpark

Erfolgsgeschichte Nordpark: Nur drei Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, mit direkter Anbindung an die Autobahn A 61, ist in den letzten Jahren ein Top-Spielfeld für Gewerbe unter den Leitbildern Sport, Business und Freizeit entstanden, das bereits über 2000 Menschen einen Arbeitsplatz bietet.

Der Nordpark ist insgesamt über 165 ha groß und verfügt über 10.000 Parkplätze.

Herausragende Merkmale sind das neue Fußballstadion unserer Borussia, das größte Hockeystadion Europas sowie der neu gestaltete Denkmalbereich als Business-Area. Mit dem Business-Park II wird diese Entwicklung konsequent fortgesetzt. Hochwertige Bürogebäude wie beispielsweise das Paspartou heben den Standort hervor.

Bebauungspläne

Bebauungsplan 730

Bebauungsplan 511

Bebauungsplan 709

Download

Nordparkbroschüre

Infrastruktur und Flächenverfügbarkeit

Flughafen:
  • Düsseldorf International Airport (40 km)
  • Flughafen Mönchengladbach (16 km)
Autobahn:
  • A 61 (0,5 km)
  • A 52 (5,5 km)
  • A 46 (9,5 km)
Bahn:
  • Hauptbahnhof Mönchengladbach (5,0 km),
    mit ICE-Halt sowie Regional- und S-Bahnverkehr in alle Richtungen
  • Hauptbahnhof Mönchengladbach-Rheydt (5,5 km)
Bus:
  • Die Busverbindung erfolgt über die Aachener- bz. Gladbacher Straße Linien 007, 014, 017, NE5
Flächenverfügbarkeit:
  • ab 3.000 m²
Flughafen:

  • Düsseldorf International Airport (40 km)
  • Flughafen Mönchengladbach (16 km)
Autobahn:

  • A 61 (0,5 km)
  • A 52 (5,5 km)
  • A 46 (9,5 km)
Bahn:

  • Hauptbahnhof Mönchengladbach (5,0 km),
    mit ICE-Halt sowie Regional- und S-Bahnverkehr in alle Richtungen
  • Hauptbahnhof Mönchengladbach-Rheydt (5,5 km)
Bus:

  • Die Busverbindung erfolgt über die Aachener- bzw. Gladbacher Straße Linien 007, 014, 017, NE5
Flächenverfügbarkeit:

  • ab 3.000 m²

Sie möchten in Mönchengladbach investieren und wachsen?

Dazu gibt es diverse › Fördermöglichkeiten, zu denen wir Sie gerne beraten.

zurück