Willkommen bei der
Wirtschaftsförderung
Mönchengladbach

OB Reiners im chinesischen Suqian

Seit Anfang der Woche ist Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners unter anderem mit Vertretern der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH und von Borussia Mönchengladbach in China, um die Beziehungen zur nordrhein-westfälischen Partnerprovinz Jiangsu und insbesondere der 5-Millionen-Einwohner-Stadt Suqian zu vertiefen. Im Jahr 2016 hatten die Städte vereinbart, in den Bereichen Wirtschaft, Sport, Bildung, Kultur und Verwaltung zukünftig eng zu kooperieren. Seitdem hat es bereits mehrere Besuche in China und Deutschland gegeben.

mehr ›

Aktuelle Ausschreibung für die Entwicklung von Hotel und Tagungshaus am Standort Abteiberg

Die Stadt Mönchengladbach vergibt den Auftrag im Rahmen eines EU-weiten, wettbewerblichen Verfahrens. Das Verfahren wird im Einvernehmen mit der Stadt Mönchengladbach durch die WFMG/ EWMG durchgeführt.

mehr ›

Rekordwerte für Büro- und Wohnungsmarkt in Mönchengladbach

Immobilienmarktbericht 2018/2019: Niedrige Leerstandsquote von Büroflächen und dynamische Preisentwicklung bei Wohnimmobilien Die Leerstandsquote bei Büroflächen sinkt in Mönchengladbach 2017 auf niedrige 4,8 Prozent, gleichzeitig steigt die Zahl der Bürobeschäftigten auf 45.000 Personen.

mehr ›