Unternehmensbefragung zum Lkw-Routenkonzept

Im Auftrag der Stadt Mönchengladbach wird durch die IGS Ingenieurgesellschaft Stolz mbH ein Lkw-Routenkonzept erstellt. Im Rahmen der EU-Umweltgesetzgebung ist die Stadt Mönchengladbach in verschiedenen Bereichen betroffen. Durch die Umsetzung des Luftreinhalteplans sowie des Lärmaktionsplans wird der städtische Verkehr - insbesondere auch der Wirtschaftsverkehr - mit etlichen Restriktionen belegt. Gleichzeitig wird die Stadt Mönchengladbach von einer Bahnlinie durchkreuzt, deren Brücken vielfach höhen- oder auch tonnagebeschränkt sind.

mehr ›

Wirtschaftsallianz der Mönchengladbacher Jugendlichen - ZUKUNFT MG

In der Wirtschaftsallianz - ZUKUNFT MG haben sich die sechs großen Institutionen der Mönchengladbacher Wirtschaft und die Hochschule Niederrhein zusammengeschlossen. Ziel der Allianz ist es, ihre vielfältigen Veranstaltungen zur Berufsorientierung für dich transparent zu machen und dir damit eine wichtige Hilfestellung für die Wahl deiner beruflichen Zukunft zu geben.

mehr ›

Textilmaschinendepot soll in das „Monforts-Quartier“ umziehen

Die seit dem Jahr 2004 in einer rund 2.000 Quadratmeter großen Halle auf dem Gelände der Boetzelen Höfe an der Künkelstraße untergebrachte städtische Sammlung historischer Textilmaschinen soll ab 1. Januar 2014 in das geplante "Monforts-Quartier" an der Schwalmstraße in unmittelbarer Nachbarschaft zur Hochschule Niederrhein umziehen. Das geht aus einer Beratungsvorlage hervor, die in den Kulturausschuss in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 5. September, eingebracht und dem Rat am 26. September zur abschließenden Entscheidung vorgelegt wird.

mehr ›